Erben & Vererben


Mit heilem Herzen geben & nehmen




Nicht immer leicht.

Oft ergeben sich daraus vielfältige Konflikte.

Viele Menschen suchen Frieden und wünschen sich Lösungen für
familiäre & berufliche Verstrickungen.




Familie

Haben sie schon geerbt, oder verstehen sie sich noch mit ihrer Familie?


Egal , ob es um viel oder wenig Geld geht, das Regeln von Erbschaftsangelegenheiten weckt vielfältige, oft tief vergrabene Emotionen.
Zunehmend übernehmen Menschen die Verantwortung dafür systemische Altlasten zu klären und sorgen dafür, dass sie nicht an nachfolgende Generationen übergeben werden.

Systemisch zu lösen

  • Wie finde ich Frieden?
  • Materielles/immaterielles Erbe
  • Familienfriede , was braucht es dafür?
  • Gerechtigkeit- gibt es das überhaupt?
  • Welche Familiengeheimnisse wirken?
  • Was kann ich ändern, was nicht?
  • Karmischer Einfluss auf Erbsituationen

  • Annehmen oder verweigern?
  • Verschleudern oder Gutes bewirken?
  • Ich will endlich wieder leben
  • Mir wurde verboten über Ungerechtigkeiten zu sprechen...
  • Ich wurde angelogen und bedroht. Wie gehe ich damit um?
  • Wehre ich mich auf juristischem Weg?
  • Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich mehr geerbt habe, als die anderen. Wie gehe ich damit um?

  • Ich empfinde mein Erbe als Bürde. Was mache ich nun?
  • Ich weiß nicht , ob ich mein Erbe annehmen will.
  • Mir wurden Altlasten verschwiegen. Jetzt habe ich sie geerbt...
  • Es fällt mir schwer mein Erbe anzunehmen.

Familienunternehmen

Wie gelingt eine erfolgreiche Stabübergabe?

Immer mehr Unternehmensinhaber planen ihre Übergabe bewusst und systemisch stimmig.


Typische Fragen

  • Ich will die seit Generationen schlummernden Spannungen nicht an die nächste Generation weitergeben.
  • Was muss ich berücksichtigen, dass es gut weitergeht?
  • Wie gehe ich mit den geerbten Altlasten um?

Fremdes Erbe

Eigenes & Fremdes?


Fremdes Erbe zu verwalten oder von Menschen zu erben, die keine direkten Vorfahren sind, ist nicht immer einfach.

Aufstellungen zeigen

  • den angemessenen Umgang damit
  • enttarnen unbewusste Aufträge und Verpflichtungen